Ideen zur Verbesserung der Nachhaltigkeit...

Weiterlesen

Platzprobleme in der GMS gehören...

Weiterlesen

Pädagogische Assisteninnen

päd. Assistentin

Pädagogische Assistentinnen und Assistenten unterstützen die Lehrkräfte beim Unterricht vor allem in den Fächern Deutsch und Mathematik und z.B. bei Projekten. Sie helfen in Absprache mit Klassenlehrerin/Klassenlehrer oder Fachlehrkraft mit bei der Durchführung von Fördermodulen. Sie unterstützen die verantwortliche Lehrkraft im Rahmen des gemeinsamen Unterrichts von Kindern mit und ohne Behinderung und sind Assistenz beim Unterricht insbesondere in großen Klassen. Zu ihren Aufgaben zählt auch die Unterstützung von Lehrkräften bei schwierigen Unterrichtssituationen und die Hilfestellung bei Verhaltensauffälligkeiten im Unterricht und bei der Lösung von Konflikten, auch in der Zusammenarbeit mit Erziehungsberechtigten und Institution.

Hauptaufgabe der Pädagogischen Assistentinnen / Assistenten ist es, Lehrkräfte an Grund-, Haupt- und Werkrealschulen im Unterricht zu unterstützen und zu entlasten. Sie sind keine eigenverantwortlich im Unterricht tätigen Lehrpersonen, sondern arbeiten im Auftrag von Schulleitungen und Lehrkräften, denen sie zugeordnet sind. Die zentrale konzeptionelle Planung des Unterrichts sowie die Diagnose zum Leistungsstand der Schülerinnen und Schüler werden von den Lehrkräften erbracht.
Die Pädagogischen Assistentinnen / Assistenten unterstützen die Lehrkräfte bei ihren Tätigkeiten. Sie setzen z. B. im Unterricht Maßnahmen der Lehrkräfte im Rahmen der inneren und äußeren Differenzierung um. Hier helfen sie Lehrkräften, indem sie Einzelne oder Schülergruppen betreuen und mit ihnen arbeiten. Damit tragen sie dazu bei, den Lernerfolg der Schülerinnen und Schüler zu erhöhen.