Ideen zur Verbesserung der Nachhaltigkeit...

Weiterlesen

Platzprobleme in der GMS gehören...

Weiterlesen

Abschlussfahrt der Klassen 10b und 10c nach Prag

Tolle Tage erlebten die Klassen 10b und 10c vom 27.-30. Juni in Prag. Nach der Busfahrt und dem Beziehen der Appartements wurde die Stadt am Montagabend zu Fuß erkundet.

Bei einem geführten Stadtrundgang wurden am Dienstag Prager Wahrzeichen wie Karlsbrücke, Wenzelsplatz, Altstädter Ring, Pulverturm, Nationaltheater, Karlsuniversität und tanzendes Haus besichtigt.
Werke moderner und zeitgenössischer Kunst (u. a. von Pablo Picasso, Georges Barque und Auguste Renoir) konnten nachmittags in der Nationalgalerie am Messepalast betrachtet werden

Ein besonderes Erlebnis war der abendliche Gang auf die Prager Burg Hradschin, bei dem die Schüler/innen und Lehrerinnen einen herrlichen Blick über die Stadt erhielten.
Der Mittwoch begann entspannt mit einer Panoramaschifffahrt auf der Moldau. Anschließend war Zeit zum Flanieren, zum Tretbootfahren auf der Moldau oder zum Shoppen.

Ein Highlight der Fahrt war sicherlich der Besuch der Disco Karlovy Laszne (größter Musik-Club in Mitteleuropa). In 5 Clubs konnte auf 5 Etagen abgetanzt werden.

Nach vier Tagen in Tschechien waren sich Schüler/innen und Lehrerinnen einig: Prag ist eine Reise wert!

Mit diesem link geht es zur Bildergalerie!