Am liebsten stöbern die...

Weiterlesen

Mitte März besuchte eine Gruppe...

Weiterlesen

Festliche Einschulung der Erstklässler

Nach einem besinnlichen Gottesdienst wurden die Erstklässler in der Schule von Schulleiter Jürgen Lindner und der Klassenlehrerin Simone Hofer begrüßt.
Die Schüler der zweiten Klassen umrahmten die Ansprache durch zahlreiche Gesangseinlagen.
Und spätestens bei der Geschichte vom „Ernst des Lebens“ waren alle voll bei der Sache: Annette kommt bald in die Schule. Die Großen machen ihr Angst und sagen: „Pass auf, jetzt beginnt der Ernst des Lebens“ und Annette weiß gar nicht,  ob sie sich auf den Schulanfang freuen soll.
Aber wie ist sie froh, als sich herausstellt, dass ihr neuer Sitznachbar Ernst heißt. So nett hat sie sich den Ernst des Lebens nicht vorgestellt. Nach der Geschichte, als die Erstklässler zu ihrer ersten Unterrichtsstunde aufbrachen, ließen es sich die Eltern beim der vom Förderverein bestens organisierten Bewirtung mit Kartoffelsalat, Würstchen, Kaffee und Kuchen gut gehen.